Diesen Job teilen

Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w/d), Schwerpunkt Verwaltung

Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, befristet | Ausschreibungs-ID: RE-55395533A
Ausbildungsbeginn: 01.09.2020 | Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre



Wir wollen die Zukunft des Handels und der Touristik gestalten und vertrauen auf engagierte und qualifizierte Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns diese Zukunft bewegen wollen. Gehen Sie mit der REWE Group den nächsten entscheidenden Schritt in Ihrer Karriere und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die wir Ihnen zu bieten haben. Ihr Einstieg in die REWE Group ist der Anfang einer aussichtsreichen beruflichen Laufbahn bei einem der größten Arbeitgeber Deutschlands.

Was Sie bei uns bewegen:

Ihre Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) im Groß- und Außenhandel beinhaltet einen vielseitigen Einsatz in verschiedenen kaufmännischen Abteilungen der REWE Group-Konzernzentrale. Der Fokus dieser Ausbildung liegt dabei auf dem Warenhandel- hier erfahren Sie, wie Waren in großen Mengen beschafft werden, nehmen an Verhandlungsgesprächen teil und befassen sich mit der Sortimentsgestaltung sowie der Reklamations- und Rechnungsbearbeitung.
  • Sie begleiten den Einkauf von Waren beim Lieferanten.
  • Sie wissen, wie man unsere Produkte clever platziert.
  • Sie bearbeiten selbstständig Angebote und Aufträge unserer Lieferanten.
  • Sie verwalten Preise und Konditionen unserer Waren.
  • Sie nehmen an Lieferanten- und Jahresgesprächen teil.
  • In all Ihren Tätigkeiten arbeiten Sie vertriebs- und kundenorientiert.
  • Sie bedienen implementierte Informations- und Kundensysteme.

Was uns überzeugt:

  • Sie sind motiviert, sich in Strukturen und Aufgaben eines großen Handelskonzerns einzuarbeiten und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, beispielsweise im Einkauf, kennenzulernen.
  • Sie möchten Neues lernen und sich fachlich sowie persönlich weiterentwickeln.
  • Sie haben das Abitur, Fachabitur oder die Fachoberschulreife in der Tasche.
  • Sie können erste EDV-Kenntnisse (MS-Office) vorweisen und bringen ein gutes Zahlenverständnis mit.
  • Sie sind sicher in der deutschen Rechtschreibung und Grammatik.
  • Sie sind flexibel, dienstleistungsorientiert und teamfähig und bringen ein hohes Maß an Durchsetzungsfähigkeit mit.

Was wir bieten:

  • Eine von vornherein verkürzte Ausbildung auf 2,5 Jahre
  • Tarifliches Ausbildungsgehalt mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Pensionskasse zur Altersvorsorge
  • Vielfältige Vergünstigungen wie kostenloses Jobticket für die öffentlichen Verkehrsmittel im VRS (Köln, Bonn und Umgebung), vergünstigtes Mittagessen in der Betriebskantine sowie vielfältige Mitarbeiterrabatte
  • Intensive Betreuung durch persönliche Ansprechpartner
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot mit Seminaren und Projektarbeiten sowie eine optimale Prüfungsvorbereitung
  • Vielfältiges Sport- und Gesundheitsangebot
  • Nach Abschluss: sehr hohe Übernahmechancen


Ansprechpartner:
Patrick Tluczykont - 0221/149-7257