Diesen Job teilen

Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Big Data Technologien

Ort: 51149 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Ausschreibungs-ID: 53548

 

 

Was wir zusammen vorhaben:
Die Softwareentwicklungsabteilung Enterprise Applications erstellt und betreut hochverfügbare Anwendungen im gesamtwarenwirtschaftlichen Kontext. Dabei kommen klassische wie agile Softwareentwicklungsmethoden zum Einsatz. Das Aufgabengebiet erstreckt sich von der technischen Konzeption über die Programmierung und Implementierung von innovativen Hochverfügbarkeitslösungen bis hin zur Betreuung und Wartung der Anwendungssysteme im produktiven Betrieb. Im Rahmen Ihrer Einarbeitung werden Sie sukzessive an Ihre Aufgaben herangeführt und hinsichtlich vertiefender Skills ausgebildet.

Was Sie bei uns bewegen:

  • Entwurf und Weiterentwicklung von Machine Learning Pipelines und Data Lakes
  • Entwicklung von eventbasierten Applikationen für warenwirtschaftliche Systeme in Near-/Realtime
  • Systemintegration von analytischen und operativen Systemen, z.B. im Kontext von Hochrechnungen, Vorhersagemodellen
  • Übernahme von Verantwortung für die Einhaltung der SW-Architekturvorgabe sowie die Erstellung, Pflege und Erweiterung von wiederverwendbaren Komponenten
  • Unterstützung bei der Anforderungsanalyse und -spezifikation sowie bei der Beratung von Lösungsansätzen
  • Mitwirkung beim Projektmanagement inklusive Planung der technischen und fachlichen Arbeitspakete, der Ermittlung von Umsetzungsaufwänden sowie Bewertung der Machbarkeit und der Risiken von Lösungen


Was uns überzeugt:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der objektorientierten und funktionalen Programmierung von Anwendungen sowie verteilten Systemen
  • Praktische Erfahrung mit verschiedenen Big-Data-Technologien, wie z.B. Hadoop, HBase, Hive, Spark, Kafka
  • Praktische Erfahrungen mit Hadoop-Distributionen, wie MapR oder Cloudera und optional Cloud-Anbieter (z.B.: Google Cloud, Microsoft Azure)
  • Sehr gute Kenntnisse in der Verwendung relationaler Datenbanksysteme mit SQL
  • Gute Kenntnisse in gängigen Java-Frameworks, Scala, Python, Shell-Skripting, Build-Werkzeugen und Versionsverwaltungssystemen
  • Interesse und Begeisterung für technologische Innovationen unter Berücksichtigung des wirtschaftlichen Nutzens
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse


Was wir bieten:

Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie:

  • Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing.
  • Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik.
  • Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege.
  • Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings.
  • Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden. Für Rückfragen zu dieser Position stehen wir Ihnen telefonisch unter 0221 149-7110 zur Verfügung.

Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.