Laden...
Diesen Job teilen

(Junior) Product Owner (m/w/d) Analytics

Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 240381

 

 

Was wir zusammen vorhaben:
Agile, cross-funktionale Produktentwicklung analytischer Produkte machen wir bereits. Wenn Sie sich dafür begeistern, haben Sie in unserem Team aus Data Scientisten und Business Analysten die Chance, von der Produktidee bis zum Betrieb die Konzeption und Weiterentwicklung innovativer Produkte aktiv zu gestalten. Professionelle Entwicklerteams arbeiten gemeinsam mit Ihnen, um in jedem Sprint das beste neue Produktinkrement umzusetzen. Skateboard fahren ist das eine, Skateboards entwickeln würden wir gerne mit Ihnen.

 

Was Sie bei uns bewegen:

  • Als (Junior) Product Owner Analytics betreuen Sie analytische Use Cases von der Idee, zum POC und eventuellem Produktlaunch in enger Abstimmung mit den beteiligten Stakeholdern. Gemeinsam mit UX Experten formulieren Sie eine initialen Produktvision und nutzen geeignete agile Discoverymethoden (Design Thinking, Lean Startup,...)
  • Sie haben alles im Blick: Bei der proaktiven Planung einer Entwicklungsroadmap für das Produkt im Sinne der Produktvision. Dies beinhaltet die Formulierung und Priorisierung von Initiativen, Epics und UserStories. Des Weiteren sind Sie für die Vorbereitung und Planung der Sprints im Sinne der agilen Produktentwicklung zuständig und planen die Releases. In diesem Zusammenhang bestimmten Sie den Zeitpunkt, den fachlichen Umfang sowie die Synchronisation der Releases mehrerer Produkte.
  • Ihr Urteil ist treffsicher: Sie identifizieren und adressieren Kundenbedürfnisse. Außerdem entdecken und bewerten Sie Anforderungen kundenorientiert und maximieren dadurch den zugehörigen wirtschaftlichen Nutzen. 
  • Integration ist Ihnen wichtig: Bei der Kommunikation, Abstimmung und Synchronisation der Inhalte mit allen relevanten Personen (Product Ownern, Nutzer, Team, Business, Stakeholder, Nachbarprodukten). Dabei verstehen Sie sich auch als analytischer Sparringspartner mit Data Scientisten und Entwicklern.
  • Sie bewegen die Organisation: Sie kommunizieren durch ihre Produkte aussagekräftige KPIs und Entscheidungsvorschläge, um datengetriebene Business-Entscheidungen zu ermöglichen.

 

Was uns überzeugt:

  • Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Ihr analytisches Mindset sowie ein kreatives und anwendungsorientiertes Verständnis für Methoden und Verfahren. Darüber hinaus Ihre proaktive Businessorientierung sowie Ihre Teamfähigkeit und positive Grundeinstellung.
  • Ihre relevante Vorerfahrung in der Arbeit mit Daten und Kenntnisse im Umgang mit relevanten Tools / Programmiersprachen (z.B. SQL, Python, R, Adobe, ...). Außerdem Ihre theoretischen und praktischen Erfahrungen mit agilen Entwicklungsmethoden.
  • Ihr abgeschlossenes Studium in den Disziplinen (Wirtschafts-)Informatik. (Wirtschafts-)Mathematik oder ähnlichen analytisch geprägten Studiengängen mit Businessbezug.
  • Ihre Freude an der Zusammenarbeit mit Nutzern, Entwicklern und Analysten. 
  • Ihre sicheren Kenntnisse in der deutschen & englischen Sprache.
     

Was wir bieten:
Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten:

  • Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing.
  • Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik.
  • Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege.
  • Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien, Tech-Talks, E-Learnings und Teilnahme an Konferenzen und Hackathons.
  • Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.
  • Gestaltungsspielraum: Mitbestimmung bei der Auswahl von Algorithmen, Analysetechniken und Technologien und eigenverantwortliches Arbeiten an spannenden Fragestellungen aus den verschiedensten Unternehmensbereichen (Category Management, Marketing, PAYBACK, ECOM).
  • Agiles Umfeld: Zusammenarbeit mit agilen Entwicklerteams im Big-Data-Kontext.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.

 

Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 240381) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.

 

Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Ort: 

Köln, Nordrhein-Westfalen, DE, 50933

Veröffentlichungsdatum:  25.03.2021
Unternehmen: REWE Grouphttps://karriere.rewe-group.comhttps://rmkcdn.successfactors.com/c92a1a54/1c0808dc-fec2-4e3f-bf0f-1.png