Laden...
Diesen Job teilen

Leiter HR Controlling & Analytics (m/w/d)

Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Voll-/Teilzeit, unbefristet | Ausschreibungs-ID: 120883

 

 

Was wir zusammen vorhaben:

Daten und digitale Modelle sind die Grundlage unserer HR Arbeit. Unsere Mission ist es, diese strategisch zu nutzen und dabei zentraler Impulsgeber für die REWE Group zu sein.
Als Leiter HR Controlling & People Analytics beraten Sie unser Top Management und unsere Führungskräfte bei strategischen Entscheidungen auf Basis von komplexen Analysen, Simulationen und Reports.

Je nach Profil und Verfügbarkeit (z.B. Vollzeit/Teilzeit), können die Anforderungen an die Stelle und an den Aufgabenbereich entsprechend an Sie angepasst werden.

 

Was Sie bei uns bewegen:

  • Sie stellen das HR Controlling in den Unternehmenskontext, indem Sie HR Analysen mit Geschäftsdaten und Zielen verbinden.
  • Sie analysieren umfangreiche Daten und liefern wichtige Insights. Dabei haben Sie nicht nur die Gegenwart im Blick, sondern erklären Wirkungszusammenhänge und liefern Prognosen – die Ergebnisse Ihrer Analysen präsentieren Sie bei Vorständen, Geschäftsführern und anderen Entscheidungsträgern.
  • Sie fördern evidenzbasiertes Handeln in der HR Organisation sowie in anderen Unternehmensbereichen, indem Sie Daten, Know How und relevante Methoden teilen.
  • Zusammen mit den strategischen Geschäftseinheiten nutzen Sie Daten, um Handlungs-empfehlungen abzuleiten, analytische Use Cases zu identifizieren und die HR-Strategie maßgeblich mit zu gestalten.
  • Sie haben die Zukunft im Blick – Sie transformieren Ihr Team vom Dienstleister zum proaktiven Berater auf Basis modernster Technologien.
  • Sie verstehen sich als Botschafter für ein datengetriebenes Unternehmen.
  • Sie vernetzen sich innerhalb des Unternehmens und suchen den fachlichen Austausch mit anderen Controlling-, Digitalisierungs- und Data Science-Bereichen innerhalb der REWE Group.
  • Als Verantwortlicher für die Themen HR Reporting-Services und HR Dashboards & Self-Services stellen Sie effiziente und nutzerfreundliche Lösungen zur Verfügung und haben dabei die technologischen Trends des modernen Reportings im Blick.
  • Sie steuern Personalkosten und entwickeln die Personalplanungsprozesse unter Berücksichtigung der technischen Lösungen kontinuierlich weiter.
  • Daten sind die Grundlage Ihrer Arbeit: Sie entwickeln die bestehende Dateninfrastruktur für das HR Controlling weiter und stellen zukunftsorientierte Datenmodelle bereit. Sie haben dabei die interne Datenqualität ebenso im Blick, wie die technische Entwicklung unserer Softwareanbieter.
  • Sie führen ein interdisziplinäres Team an verschiedenen Standorten und stellen einen regelmäßigen Austausch, eine offene Kommunikation sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung sicher – Sie begeistern Ihre Mitarbeiter und entwickeln diese stetig weiter.
     

Was uns überzeugt:

Sie können nicht nur mit Zahlen, sondern auch gut mit Menschen umgehen? Als messerscharfer Analytiker fällt es Ihnen leicht, sich sowohl in komplexe Sachverhalte einzudenken, als auch diese später unterschiedlichen Zielgruppen gegenüber zu präsentieren. Das bringen Sie dafür mit:

  • Führungserfahrung sowie ein hohes Maß an Begeisterungsfähigkeit, Eigeninitiative und Problemlösungskompetenz.Ausgeprägtes Zahlenverständnis, hohe IT Affinität sowie ein sehr gutes analytisches Denkvermögen.
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise MBA).
  • Mindestens 5-10 Jahre Berufserfahrung vorzugsweise in den Bereichen Personalcontrolling & People/HR Analytics, Data Science, Strategieberatung oder Finanzcontrolling.
  • Erfahrung in der Leitung von großen, unternehmensweiten strategischen Projekten.
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Präsentationsstärke und Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Stakeholdern wie Vorständen, Geschäftsführern, Top Executives und Betriebsräten.
  • Kenntnisse in SAP HR, Data- & Business Warehouse, SAC sowie sehr gute MS Office Kenntnisse insbesondere Excel.
  • Gutes Verständnis von Interaktionsdesign und Nutzerfreundlichkeit bei IT Anwendungen.
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in gängigen Tools und Programmiersprachen im Bereich Data Science und Datenvisualisierung (z.B. R, Python, SAP Lumira bzw. Analytics Cloud, Tableau).
  • Grundsätzliches Verständnis der Prozesse im Personalwesen sowie Kenntnisse in den Bereichen Strategie, Management und Betriebswirtschaft.
     

Was wir bieten:

Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten:

  • Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüsse für die Kantine,  Dienstwagen sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing.
  • Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik.
  • Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege.
  • Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings.
  • Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden. Für Rückfragen zu dieser Position stehen wir Ihnen telefonisch unter 0221 149-7110 zur Verfügung.

Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Ort: 

Köln, Nordrhein-Westfalen, DE, 50933

Veröffentlichungsdatum: