Diesen Job teilen

Prozess Consultant Rechnungswesen Organisation Handel Deutschland (m/w/d)

Ort: 51063 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 689102

 

 

Was wir zusammen vorhaben:

Die Organisationsabteilung des Rechnungswesens ist Ansprechpartner für verschiedenste Projekte mit Bezug zum Rechnungswesen im Handel Deutschland und verantwortet sowie unterstützt bei deren Umsetzung mit beteiligten Funktionen. Sie wirkt prozessübergreifend auf die Weiterentwicklung sowie der Digitalisierung unserer Prozesse hin und übernimmt darüber hinaus zentrale Service- und Supportaktivitäten für das Rechnungswesen. Als Teil des Teams unterstützen Sie bei diesen Aufgaben vor allem in der Digitalisierung und haben so die Möglichkeit Einblick in die unterschiedlichsten Themen des Rechnungswesens und die übergreifenden Prozesse zu erlangen.

 

Was Sie bei uns bewegen:

  • Sie sind mittendrin und offen für Neues: Sie unterstützen und verantworten die Umsetzung von Projekten mit Bezug zum Rechnungswesen innerhalb der definierten Zuständigkeit in Zusammenarbeit mit Funktions- und Fachbereichen des Rechnungswesens und/oder begleiten solche Projekte mit Ihrer fachlichen Expertise.  
  • Sie zeigen Einsatz: Sie dokumentieren und optimieren auf Anforderung und in Eigeninitiative Prozesse sowie Anwendungen im Rechnungswesen Handel D, z. B. durch Standardisierung, Digitalisierung und Automatisierung als Citizen Developer.
  • Sie zeigen Ihre analytischen Fähigkeiten: Sie erstellen themenbezogenes Berichtswesen, analysieren Plan-Ist-Abweichungen und leiten bei Abweichungen Maßnahmen ab, die Sie nach Abstimmung zur Umsetzung bringen. 
  • Sie formulieren in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen Konzepte, erstellen Präsentationen, moderieren Workshops bei Bedarf und präsentieren Ihre Ergebnisse.
  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner: Mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit tragen Sie zur Weiterentwicklung des Fachbereichs bei.


Was uns überzeugt:

  • Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Sie denken unternehmerisch, sind zielstrebig, flexibel und bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative mit, mit der Sie uns dabei unterstützen, unsere Prozesse digitaler zu gestalten. 
  • Ihre guten kommunikativen Fähigkeiten helfen Ihnen in der Zusammenarbeit innerhalb des Rechnungswesens und dessen Schnittstellen zu anderen Abteilungen der REWE-Gruppe. 
  • Sie sind offen für Neues, technisch affin, können sich in neue Modelle und Anwendungen einarbeiten und gestalten deren Einsatz im Rechnungswesen durch Ihre Begeisterung für Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen. Idealerweise besitzen Sie bereits Erfahrung in der Prozessmodellierung nach BPMN sowie der Automatisierung von Prozessen auf Low-Code Basis.
  • Analytische, strukturierte und konzeptionelle Arbeitsweise sowie ein gutes Verständnis komplexer Sachverhalte und Prozesse.
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik sowie im besten Fall erste Berufserfahrung im Finanzbereich oder als Citizen Developer. Alternativ haben Sie Ihre gute Qualifikation durch eine Berufsausbildung und anschließender erfolgreicher prozessorientierter Praxistätigkeit erlangt.
  • Ihr sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten, bestenfalls inkl. VBA Grundlagen.
  • Vorteilhaft sind erste Softwarekenntnisse in ERP Systemen wie SAP oder Infor M3.

 

Was wir bieten:

Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten:

  • Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing.
  • Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik.
  • Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege.
  • Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings.
  • Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.

 

Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 689102) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.

 

Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Ort: 

Köln, Nordrhein-Westfalen, DE, 51063

Veröffentlichungsdatum:  11.11.2022
Unternehmen: REWE Grouphttps://karriere.rewe-group.comhttps://rmkcdn.successfactors.com/c92a1a54/1c0808dc-fec2-4e3f-bf0f-1.png