Diesen Job teilen

Project Consultant (m/w/d) Mergers & Acquistitions

Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Ausschreibungs-ID: 55610

 

 

Was wir zusammen vorhaben:
Im Bereich Mergers & Acquisitions der REWE Group erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabengebiet mit Bezug zu den Geschäftsfeldern des Einzelhandels sowie der Touristik (im In- und Ausland) über die gesamte M&A Prozesskette. Sie werden neben betriebswirtschaftlichen Aspekten auch diverse Berührungspunkte mit anderen, typischen M&A Schnittstellen (wie etwa Gesellschaftsrecht, Steuerrecht) haben und regelmäßig mit den operativen Einheiten zusammenarbeiten. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, weitreichende Einblicke in den Konzern zu gewinnen und sich auf diese Weise generalistisch weiterentwickeln zu können. Bei entsprechender Eignung ist auch eine Übernahme von Teilprojektverantwortung denkbar. 

 

Was Sie bei uns bewegen:

  • Unterstützung der M&A Projektleitung in allen Phasen eines M&A Projektes 
  • Prüfung von Akquisitions-, Veräußerungs- sowie Joint Venture Möglichkeiten
  • Financial Modeling sowie Durchführung von Unternehmensbewertungen nach gängigen Bewertungsverfahren (DCF, Multiples)
  • Vorbereitung und Teilnahme an Vertragsverhandlungen 
  • Projektmanagement (bspw. im Rahmen der Due Diligence oder Closing bezogener Maßnahmen)
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Unterlagen für die Gremien des Konzerns (Status, Informations- sowie Entscheidungsvorlagen)

 
Was uns überzeugt:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit den entsprechenden Schwerpunktfächern, bspw. Corporate Finance, Wirtschaftsprüfung, Finanzen 
  • Bei Berufserfahrenen: bis zu 2 Jahre Erfahrung in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Corporate Finance / Transaction Services), in einer Corporate M&A Abteilung oder einer M&A Boutique, idealerweise mit Einsätzen im Ausland
  • Bei Direkteinstieg nach Hochschulabschluss: einschlägige Praktika im Bereich M&A, Finanzen, Controlling / Corporate Finance, Banken oder Wirtschaftsprüfung
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Unternehmensbewertung, Corporate Finance und Rechnungslegung
  • Versierte MS Office Kenntnisse, insbesondere PowerPoint und Excel
  • Verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine hohe Belastbarkeit
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Gutes Argumentationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Eine überzeugende Persönlichkeit mit einem souveränen Auftreten

 

Was wir bieten:

Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten:

  • Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing.
  • Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik.
  • Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege.
  • Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings.
  • Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden. Für Rückfragen zu dieser Position stehen wir Ihnen telefonisch unter 0221 149-7110 zur Verfügung.

Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.