Laden...
Diesen Job teilen

Controller (m/w/d) Systeme und Prozesse

Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 87681

 

 

Was wir zusammen vorhaben:
Das Konzern-Controlling der REWE Group ist der zentrale Ansprechpartner für betriebswirtschaftliche Fragestellungen. Der Funktionsbereich „Systeme und Prozesse“ koordiniert und unterstützt die laufende Weiterentwicklung und Optimierung der CO-Funktionen u.a. in den SAP-Systemen R/3 und S/4HANA. Dabei beschäftigen wir uns mit der Sicherstellung der planmäßigen Migration von SAP S/4HANA für die CO-Funktionen und die CO-relevanten Stammdaten in den einzelnen Konzern-Einheiten gemäß der Roll Out-Planung.

Führen Sie die vielseitigen Aufgaben des Controllings, mit Schwerpunkt auf Migration und Weiterentwicklung der SAP-Lösungen, in einem der führenden Handelskonzerne Deutschlands durch und profitieren Sie von der Zusammenarbeit mit Kollegen verschiedener Fachbereiche, sowie unseren regionalen Einheiten. Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle Position im Controlling mit großer Eigenverantwortung und weitreichenden Gestaltungsspielräumen.


Was Sie bei uns bewegen:

  • Sie verfügen nicht nur über solides Wissen im Controlling, sondern denken immer auch einen Schritt weiter? Sie lieben es, Prozesse und Strukturen in Systemen abzubilden und einer breiten Anwenderschaft verfügbar zu machen? Dann bringen wir gern mit Ihnen zusammen das Konzern-Controlling im Bereich „Systeme und Prozesse“ der REWE Group voran: 
  • Sie überblicken das große Ganze: Sie überwachen und pflegen die CO-Stammdaten und Strukturen in den operativen SAP-Systemen.
  • Sie stellen die Datenbereitstellung zum Monatsabschluss in den operativen SAP-Systemen sicher: Indem Sie die CO-Verrechnungs-Zyklen (Verteilung und Umlage) in SAP R/3 bzw. SAP S/4HANA pflegen und weiterentwickeln sowie die monatlichen Buchungskreis-internen CO-Verrechnungsläufe koordinieren und überwachen.
  • Sie sind mitverantwortlich: Für die allgemeine Systembetreuung und Anwenderunterstützung, die laufende Überwachung und Weiterentwicklung der Schnittstellen innerhalb der SAP-Umgebung sowie zu den Umfeld-Systemen; außerdem für die Betreuung und Überwachung des Berechtigungskonzeptes in den SAP-CO-Systemen sowie in der Pflege der CO-Benutzer.
  • Auf Ihre Expertise ist Verlass: Sie  unterstützen und koordinieren die CO-relevanten Aktivitäten im Projekt zur Migration auf SAP S/4HANA: Indem Sie nicht nur die Analyse, Konzeption und Dokumentation der CO-relevanten Funktionalitäten (insbes. Stammdaten und Prozesse) übernehmen, sondern auch die Koordination und Durchführung von (integrativen) Tests für alle CO-relevanten Funktionalitäten verantworten. Dabei pflegen und überwachen Sie die CO-relevanten Stammdaten und Prozesse und setzen die CO-relevanten Aktivitäten zu den jeweiligen Migrationszeitpunkten um.


Was uns überzeugt:

  • Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Ihre Freude daran, gern mit Zahlen zu arbeiten und in Strukturen und Prozessen zu denken, wobei Sie immer das große Ganze im Auge behalten. Aber auch Ihre Fähigkeit, Sachverhalte kritisch zu hinterfragen und eigene Lösungen zu entwickeln.
  • Ihre Selbstständigkeit und ein hohes Maß an Eigenverantwortung genauso wie Ihre außerordentliche Kommunikationsstärke.
  • Ihre Flexibilität und Offenheit gegenüber neuen Ideen sowie eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität.
  • Ein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling oder eine vergleichbare Ausbildung jeweils in Verbindung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Controlling.
  • Ihre fundierten Kenntnisse in SAP R/3 und SAP S/4HANA
  • Ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten (Excel, Powerpoint, Access etc.).

 
Was wir bieten:
Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten:

  • Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing.
  • Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik.
  • Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege.
  • Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings.
  • Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.
     

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.

 

Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 87681) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.

 

Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Ort: 

Köln, Nordrhein-Westfalen, DE, 50668

Veröffentlichungsdatum: 
Unternehmen: REWE Grouphttps://karriere.rewe-group.comhttps://rmkcdn.successfactors.com/c92a1a54/1c0808dc-fec2-4e3f-bf0f-1.png