Diesen Job teilen

Lead HR Prozessmanagement (m/w/d)

Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 650722

 

 

Was wir zusammen vorhaben:

Egal, ob es um die Neugestaltung, die Anpassung oder die Optimierung mit Digitalisierungs- und Automatisierungsansätzen von Prozessen geht, finden wir mit den Fachbereichen zukunftsorientierte Lösungen. Gemeinsam mit deinem Team gestalten wir mit dir als Lead HR Process Management HR Abläufe in den Servicebereichen mit dem Schwerpunkt auf administrative und entgeltrelevante Prozesse. Zusätzlich nehmen wir Projekte rund um das Thema HR auf und setzen diese im Team zusammen um. Zielstrebig und mit viel Engagement wollen wir einen spürbaren Mehrwert für die HR Services leisten.


Was Du bei uns bewegst:

  • Als Lead HR Process Management bist du für die Optimierung, Digitalisierung und Automatisierung der administrativen und entgeltrelevanten Prozesse verantwortlich.
  • Auf deine Expertise ist Verlass: Du entwickelst gemeinsam mit deinem Team und den internen Schnittstellen wie der HR-IT und der unterschiedlichen Payrollbereiche innovative und mitarbeiterzentrierte HR Prozesse, damit unsere knapp 300 Payroll Spezialisten bestmöglich und effizient unsere 220.000 Mitarbeitenden betreuen und abrechnen können.
  • Du bist kreativer Allrounder: Du denkst HR Prozesse breit und nach vorne, treibst innovative Digitalisierungsideen und verstehst es, die operativen Ebenen mit auf euren Weg zu nehmen: dazu gehören sowohl kurzfristige Prozessoptimierungen als auch langfristige Digitalisierungs- und Automatisierungsinitiativen für den Payrollbereich.
  • Du arbeitest für die Zukunft: Du begleitest die administrativen und entgeltrelevanten Prozesse Richtung Cloud und bringst dich aktiv in die Einführung von SAP Employee Central mit ein. Darüber hinaus bist du vorne mit dabei, um HR Prozesse in einem Service- und Supportportal kundengerecht abzubilden.
  • Du hast Lust auf Neues: du besetzt mit deinem Team die Themen Robotic Process Automation und Process Mining für HR neu und entwickelst eine zukunftsfähige Strategie für die relevanten Bereiche.
  • Deine analytischen Fähigkeiten kommen nicht zu kurz: Deine Entscheidungen für die weitere Ausrichtung des HR Process Managements basieren auf einer fundierten Datenbasis sowie deinem fachlichen HR Know-How. Du implementierst eine prozessorientierte Erfolgsmessung mit KPIs hinsichtlich der Optimierung, Steuerung und Zielerreichung.
  • Deine Argumentation ist überzeugend: Du kannst strategische und konzeptionelle Inhalte adressatengerecht aufbereiten und bringst die relevanten Inhalte in den verschiedenen Gremien auf den Punkt.
  • Du bist kompetenter Ansprechpartner: Du fungierst als zentrale Schnittstelle zwischen internen Fachabteilungen, externen Dienstleistern und relevanten Stakeholdern.
  • Deine Führungsqualitäten sind gefragt: Du leitest disziplinarisch und fachlich ein Team von vier festen Mitarbeitenden, die die Themen mit dir vorantreiben. Darüber hinaus koordinierst du fachlich gemeinsam mit den Leitungsebenen der HR Payroll Services verschiedene Prozessexperten in unseren regionalen Payrollbereichen in Deutschland.

 

Was uns überzeugt:

  • Zuallererst Deine Persönlichkeit: Deine Kommunikationsstärke, Flexibilität und Empathie sowie dein Verhandlungsgeschick und selbstbewusstes Auftreten. 
  • Deine Beratungs- und Umsetzungskompetenz: du zeichnest dich durch deine lösungsorientierte Herangehensweise in unterschiedlichsten Aufgaben- und Fragestellungen aus und überzeugst durch deine Projektmanagement-Skills, die du durch eine selbständige, eigenverantwortliche und vorausschauende Arbeitsweise unterstreichen kannst.
  • Deine einschlägige Berufserfahrung im operativen HR Geschäft, HR Projektmanagement oder HR IT - eine Kombination aus alledem kann von Vorteil sein, da sich diese Bereiche in der neuen Aufgabe widerspiegeln. Dein gutes Verständnis von Digitalisierungsinitiativen für HR Prozesse hilft dir, die Effizienzansprüche der HR Payroll Services konsequent weiterzuentwickeln und auszubauen.
  • Deine Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung eines Teams.
  • Dein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts-, Rechts-, Sozialwissenschaft oder Informatik.
  • Du verfügst über ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und hast dabei eine hohe Qualitätsorientierung. 
  • Deine Hands-On Mentalität und die Fähigkeit unterschiedliche Aufgaben parallel auszuführen, runden dein Profil ab. 
  • Dein Wunsch als strategischer Kopf in einem kleinen Team mit engagierten Mitarbeitenden die Themen mit viel Herz und Engagement weiterzuentwickeln.

 

Was wir bieten:

Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten:

 

  • Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing.
  • Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik.
  • Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege.
  • Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings.
  • Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.

 

Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 650722) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.

 

Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Ort: 

Köln, Nordrhein-Westfalen, DE, 50933

Veröffentlichungsdatum:  14.08.2022
Unternehmen: REWE Grouphttps://karriere.rewe-group.comhttps://rmkcdn.successfactors.com/c92a1a54/1c0808dc-fec2-4e3f-bf0f-1.png