Prozessmanager (m/w/d) für Rechnungsprozesse & Dokumenten-Digitalisierung Purchase-to-Pay Köln

Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 824619

 

 

Was wir zusammen vorhaben:
Der Zentralbereich Betriebswirtschaft Organisation ist die Organisations-, Prozess- und Serviceabteilung für das Rechnungswesen und angrenzende kaufmännische Bereiche innerhalb der REWE Group. Im zugehörigen Bereich Betriebswirtschaft Organisation Purchase-to-Pay werden dabei u.a. die Prozesse rund um Bestellabwicklung, Rechnungseingangsverarbeitung sowie die konzern-interne als auch die externe Verrechnung gebündelt.

Unsere Aufgabe als Business Solution Provider der REWE Group ist unter anderem die Administration und Weiterentwicklung der Rechnungsprozesse. Bei Weiterentwicklungen bilden wir die Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und der Umsetzung durch die IT. Wir stellen zudem die End-to-End Governance der betreuten Prozesse und Funktionen sicher und sorgen für unternehmensweit einheitliche Verfahren. Im Kern arbeiten wir dabei mit den Modulen und weiterentwickelten Anwendungen aus dem SAP Umfeld (insbesondere SAP-Module FI & MM) und freuen uns daher auf Kollegen mit SAP Hintergrund.

Wir bieten Ihnen die Chance, in einem dynamischen Umfeld die stetige Weiterentwicklung und Optimierung der von Ihnen betreuten Prozesse aktiv zu managen und Ihre bisherige Erfahrung im Prozess- und Projektmanagement dabei mit einzubringen.


Was Sie bei uns bewegen:

  • Sie sind ganz vorne mit dabei: Sie betreuen eigenständig und im Team die Ihnen übertragenen Funktionen im Umfeld der Digitalisierung von Rechnungseingangsprozessen.
  • Sie denken strategisch: Sie kümmern sich dabei u.a. um die Prozesse für eine effiziente Rechnungseingangsbearbeitung mit besonderem Fokus auf die Digitalisierung und Archivierung eingehender Dokumente. 
  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner: Als Ansprechpartner für die Fachabteilungen beraten Sie diese hinsichtlich der technischen Möglichkeiten zur Umsetzung ihrer Anforderungen in den genutzten Anwendungen. 
  • Im Rahmen dessen erarbeiten Sie Fachkonzepte und Richtlinien, die Sie mit den betroffenen Fachbereichen und entsprechenden IT-Partnern abstimmen. In diesem Zusammenhang sorgen sie auch für die Einhaltung der GoBD.
  • Helfen Sie uns, besser zu werden: Bei der Weiterentwicklung der Systeme analysieren Sie fachliche Anforderungen unter Berücksichtigung des jeweiligen End-to-End-Prozesses und sorgen für eine unternehmensweit übergreifende Koordination. 
  • Sie setzen hohe Standards: Bei der Formulierung der Umsetzungsanforderungen an die IT beachten Sie die Konzernvorgaben für die Implementierung einheitlicher und effizienter Prozesse. 
  • Sie übernehmen Verantwortung: Sie übernehmen fachliche Verantwortung in der Projektarbeit und arbeiten aktiv an Veränderungsprozessen mit.
  • Zudem unterstützen Sie die Fachabteilung beim Testen, schulen die Anwender und stehen als Ansprechpartner (auch für unsere Auslandsgesellschaften) bei Fragen zur Verfügung.


Was uns überzeugt:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik oder bringen eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder IT-Umfeld mit.
  • Sie konnten bereits fundierte Erfahrungen in der Optimierung und Gestaltung von betriebswirtschaftlichen Prozessen als (SAP-)Berater in den Bereichen Purchase-to-Pay sammeln.
  • Aufgrund ihrer mehrjährigen Berufserfahrung bringen Sie sehr gute Kenntnisse in den Funktionen von Beschaffungs- und Rechnungseingangsprozessen mit. Idealerweise konnten Sie zusätzlich auch Erfahrungen in der Digitalisierung (Scanning, OCR, Klassifikation) und der Aufbewahrung von Content in Dokumentenmanagement-Systemen wie z.B. SAP Records Management oder ähnlichen Aktenlösungen sammeln. 
  • Sie kennen die Regelungen der GoBD und welche Anforderungen daraus an Prozesse entstehen.
  • Ihre Sprachkenntnisse in Englisch sind fließend, sodass Sie mit Ihren internationalen Kollegen sicher kommunizieren können.
  • Sie zeichnen sich aufgrund Ihrer starken analytischen Fähigkeiten und einer selbständigen Arbeitsweise aus. 
  • Es macht Ihnen Spaß, sich auf neue Situationen einzustellen. Sie bauen sich schnell ein Netzwerk auf und gehen mit Sorgfalt, Lösungsorientierung und Überzeugungskraft an Ihre Projekte.
  • Ausgeprägtes Prozessdenken, starke Kommunikationsfähigkeit und ein gesundes Maß an Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab.
     

Was wir bieten:
Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten:

  • Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing.
  • Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik.
  • Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege.
  • Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings.
  • Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.
     

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.

 

Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 824619) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.

 

Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Ort: 

Köln, NW, DE, 50933

Veröffentlichungsdatum:  26.03.2024
Unternehmen: REWE Grouphttps://karriere.rewe-group.comhttps://rmkcdn.successfactors.com/c92a1a54/1c0808dc-fec2-4e3f-bf0f-1.png