Chief Product Owner Identity & Access Management (IAM) (m/w/d)

Ort: 24118 Kiel | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 832181

 

 

REWE digital – dein Home of IT

Wir sind das Zuhause für alle Techies – oder alle, die sich in der Tech-Welt wohlfühlen. Hier gehörst du hin, wenn du IT-Spezialist:in oder Future Thinker bist. Software Developer oder System-Admin. UXler:in, Product Owner, SAP-Expert:in oder Techniker:in – und in jedem Fall: einfach du!  

 

Dein neues Home ist unser Head of-Bereich „Platform Operations“ innerhalb des Clusters „Technologies, Platforms & Methods“ (TPM). Wir stellen unseren Stakeholder:innen zuverlässige und skalierbare IT-Plattformen und IT-Plattform-Services bereit und streben danach, eine Kultur der Innovation zu schaffen, die es uns ermöglicht ständig neue und kreative Lösungen zu finden, um unsere Plattformen und unsere Dienstleistungen zu verbessern.  

 

Im Rahmen der weiteren Ausrichtung und Skalierung unserer Produktorganisation stellen wir die IAM Produkte in einem eigenen Chief Product Owner-Bereich neu auf und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chief Product Owner (CPO) mit dem Schwerpunkt: Identity & Access Management (IAM).  

 

Aufgaben, die dich weiterbringen: 

Du weißt, wie du die Product Owner (POs) „größer als dich selbst“ machst? Du bist geübt darin, langfristige Ziele und Strategien, unter Berücksichtigung der Unternehmensziele, zu entwickeln und umzusetzen? Auch in Ausnahmesituationen hast du den Überblick und kannst so deine Produktteams immer tatkräftig unterstützen? Dann nimm bei uns das Heft in die Hand:  

  • Du bist verantwortlich für die IAM-Strategie unter Berücksichtigung der Business- und IT-Strategie 
  • Du unterstützt die POs bei der Entwicklung der daraus abgeleiteten Produktvision, -strategie und -roadmap 
  • Du befähigst die POs die Strategie in ihren Produkten umzusetzen, setzt Leitplanken und gestaltest Prozesse für eine zielgerichtete und effektive Produktentwicklung immer entlang der Bedürfnisse in enger Abstimmung mit den Stakeholder:innen 
  • Du weißt, was uns morgen bewegt, kennst die zukünftige Ausrichtung der fachlichen Cluster und gestaltest die Geschäftsmodelle aktiv mit. Du leitest Maßnahmen und Impulse ab, um unsere technologischen Lösungen stetig zu verbessern  
  • Als Servant Leader verantwortest du die ganzheitliche und stetige Weiterentwicklung und Führung der POs. Die Sicherstellung der individuellen, werteorientierten und zukunftsgerichteten Weiterentwicklung der POs spielt dabei eine zentrale Rolle 
  • Du schaffst ein positives Umfeld zur Förderung agiler Werte und Prinzipien, einer offenen Feedback- und nach vorne gerichteten Fehlerkultur und etablierst Rahmenbedingungen, die kontinuierliches Lernen in der Organisation ermöglichen und sicherstellen 
  • Du sorgst in Zusammenarbeit mit dem Head Of für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Bereiches und der bestehenden Prozesse mit Portfolioplanungsprozessen, -strukturen und -guidelines innerhalb von TPM und in Bezug zu Abhängigkeiten zu den Fachdomänen  

 

Features, die dich ausmachen: 

  • Du als Mensch stehst im Fokus: Du zeichnest dich aus durch hervorragende Kommunikationsfähigkeiten, hohe Sozialkompetenz sowie Authentizität 
  • Du verfügst über ein breites Wissen in Themen und Trends der Informationstechnologie und kannst dieses mit Innovationskraft, unternehmerischem Denken und Weitsicht für die Produktvisionen gezielt einsetzen 
  • Eine schnelle Auffassungsgabe in Kombination mit strategischem Denken und Moderationskompetenz ermöglichen dir eine zielgerichtete Transferleistung in der Überführung von Businessanforderungen in IT-Anforderungen und umgekehrt 
  • Du hast langjährige Erfahrungen mit IT-Lösungen im Themenschwerpunkt Identity & Access Management gesammelt und begeisterst dich dafür, dein Arbeitsumfeld stetig weiterzuentwickeln und zu optimieren
  • Erfahrung in der disziplinarischen Führung von Mitarbeiter:innen 
  • Mehrjährige Erfahrung im Product Ownership sowie im Portfolio Management 
  • Erfahrungen in modernen Arbeitsmethoden (agil, lean, etc.) sowie methodische Kompetenz (bspw. Design Thinking Methoden) 
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung 
  • Fachwissen über NetIQ und Keycloak sind von Vorteil  
  • Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse setzen wir voraus   

 

Basics, die das Leben noch besser machen: 

  • Kultur, die tagtäglich im Büro, zuhause und bei regelmäßigen Events gefeiert wird  
  • Impact, weil du Anwendungen und Services für Millionen von Menschen entwickelst  
  • Tech-Hub mit neuesten Technologien, Tech-Talk oder Hackathons  
  • Life-Work-Integration durch 30 Tage Urlaub, Vertrauensarbeitszeit, mobiles Arbeiten, Auszeitmodelle, Betriebskindergarten und Eltern-Kind-Büros 
  • Weiterbildung auf Basis eines umfassenden Seminarangebots, fachspezifischen Akademien und E-Learnings  
  • Updates bei regelmäßigen Inhouse Workshops, Konferenzen und wöchentlichen Stand-Ups  
  • Entspannter Arbeitsweg mit dem vergünstigten Deutschlandticket, einem Jobrad und Parkplätzen direkt vor der Tür  
  • Vorteile eines Konzerns in Form von Rabatten bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik  
  • Rundumversorgung durch umfangreiche Gesundheitsleistungen und eine Bezuschussung der Altersvorsorge 
  • Für abwechslungsreiche Pausen und Mahlzeiten ist gesorgt 

 

Weitere Informationen erhältst du unter rewe-digital.com.

 

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Angabe deiner Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.

 

Du hast Fragen zu dieser Position (Job-ID: 832181)? Dann melde dich bei unserer Bewerbungshotline unter 0221 149-7110.

 

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht/geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind
Ort: 

Kiel, SH, DE, 24118

Veröffentlichungsdatum:  27.03.2024
Unternehmen: REWE digital