Duales Studium Handelsmanagement an der EUFH in Brühl

Besser können Sie auf Ihren künftigen Beruf nicht vorbereitet werden: Als dualer Student (m/w/d) in der Konzernzentrale der REWE Group in Köln erwarten Sie ein praxisorientiertes, wissenschaftliches Hochschulstudium an der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in Brühl und die optimale Ergänzung durch Ihre praktischen Betriebstätigkeiten.

Das BWL-Studium Handelsmanagement dauert drei Jahre und ist in sechs Semester gegliedert. In jedem Semester verbringen Sie drei Monate im Unternehmen (Praxisphase) und drei Monate an der Hochschule (Theoriephase). Das Studium beinhaltet außerdem eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w/d). Diese wird im 4. Semester mit der Abschlussprüfung vor der IHK in Köln abgeschlossen.

Selbstverständlich wird Ihr Engagement angemessen vergütet. Daher übernimmt die REWE Group neben einer attraktiven, übertariflichen Ausbildungsvergütung außerdem einen Anteil an den Studiengebühren an der EUFH.

Das sollten Sie für Ihr Studium mitbringen:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Gute Leistungen in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Offenheit und Neugierde
  • Überdurchschnittliches Engagement

Die Theorie:

Ihre Theoriephase verbringen Sie an der EUFH in Brühl. Bis zur IHK-Abschlussprüfung wird der Lernstoff für die Ausbildung in besonderen Berufsschulklassen für die EUFH-Studenten an zwei Tagen in der Woche im Nell-Breuning-Berufskolleg in Frechen-Habbelrath vermittelt. An den anderen drei Tagen haben Sie Unterricht an der EUFH. Nach der IHK-Abschlussprüfung findet der Unterricht die ganze Woche an der EUFH statt.

An der EUFH in Brühl besuchen Sie unter anderem folgende Vorlesungen:

  • Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Handelsmanagement
  • Unternehmensführung
  • Wirtschaftsrecht
  • Ein bis zwei Fremdsprachen

Im fünften Semester folgt ein Auslandssemester an einer internationalen Hochschule. Die Bachelorarbeit wird im sechsten Semester mit Unterstützung eines Bereiches der REWE Group erstellt.

Die Praxis:

Während Ihrer praktischen Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) im Groß- und Außenhandel beschäftigen Sie sich u.a. mit der Warenbeschaffung im Bereich Einkauf für unsere verschiedenen Märkte.

Weitere Einsatzbereiche, die nach Ihren persönlichen Stärken und Interessen ausgewählt werden, sind z.B.:

  • Personalentwicklung
  • Controlling
  • Vertriebsorganisation
  • Strategisches Marketing
  • Qualitätssicherung

Abgerundet wird die betriebliche Phase durch einen zweiwöchigen Einsatz in unseren Märkten.

Ausbildungsdauer und -abschluss:

  • 3 Jahre
  • Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau (IHK)
  • Bachelor of Arts (B.A.)

Ihr Kontakt

Lena Engels
Tel.: 0221 149 7496
E-Mail: ausbildung.rzo@rewe-group.com

Weitere Informationen